Jockel Feuerlöscher

Warum Jockel? Jockel produziert seine Feuerlöscher nicht automatisiert in Deutschland. Das werden wir unterstützen und aus diesem Grund bieten wir nur Feuerlöscher von Jockel an. Über 90 verschieden Feuerlöscher von Jockel haben wir im Produktportfolio. Ob Schaumlöscher, Pulverlöscher, CO2, Metallbrandpulver oder Gel für Sie

das beste wäre, wir sind Ihnen bei der Auswahl des für Sie richtigen Feuerlöschers behilflich.

Unsere Experten beraten Sie gerne.

 

Jockel-Logo

 

Rauchmelder

Unser Programm wird durch das Angebot von Heimrauchmeldern abgerundet. Bewusst verzichten wir aber darauf, Ihnen hier die gesamte Produktpalette des Marktes anzubieten.

Wie die Firma Hekatron, so messen auch wir der Qualität unserer Produkte den höchsten Stellenwert bei. Aus diesem Grunde haben wir uns entschieden, ausschließlich Rauchmelder der Firma Hekatron zu empfehlen.

 

 
Vds Siegel

Der Qualitätsbeweis - Genius H®, Genius Plus und Genius Plus X haben das "Q"!

Rauchwarnmelder Genius"Q" für höchste Qualität bei Rauchwarnmelder

 

Neue Doppelkennzeichnung für höchste Qualität bei Rauchwarnmeldern
Das berühmte VdS-Prüfzeichen bekommt einen neuen Partner - das "Q". Ihr gemeinsames Einsatzgebiet ist die Kennzeichnung von Rauchwarnmeldern, die die neuen und weltweit härtesten Qualitätsprüfungen bestanden haben. Zusammen sorgen sie für die eindeutige Differenzierung von Qualitäts-Rauchwarnmeldern und garantieren maximale Alarmsicherheit im Brandfall!

 

 

Gute Gründe für das "Q"

In den letzten Jahren wurden die qualitativen Unterschiede bei Rauchwarnmeldern immer größer und die Unterscheidung von einem Qualitäts-Rauchwarnmelder zu anderen immer schwieriger. Aus diesem Grund wurden härtere Prüfverfahren und eine neue Kennzeichnung von Qualitäts-Rauchwarnmeldern gefordert. Das Ergebnis ist das neue "Q". Damit ist es zum ersten Mal möglich einen Qualitäts-Rauchwarnmelder auf den ersten Blick zu erkennen.

"Q" steht für Qualität

Das "Q" steht für Qualität und zeichnet die echten Qualitäts-Rauchwarnmelder, wie den Genius H®, Genius Plus und Genius Plus X aus. Voraussetzung für das neue "Q"-Kennzeichen ist die Prüfung mit erhöhten Anforderungen nach der vfdb-Richtlinie 14-01 sowie die Erfüllung der DIN EN 14604. Nur wer beide Prüfungen besteht, ist zur Verwendung des "Q" berechtigt

 

Brandschutzgutachten 

Mit langjährigen Erfahrungen im abwehrenden sowie vorbeugendem Brandschutz bieten wir Ihnen folgende Dienstleistungen an.

 

Unsere Sachverständigen für Brandschutz bieten Ihnen brandschutztechnische Stellungnahmen, Brandschutzkonzepte und Brandschutzgutachen.


Gerne unterstützen wir Sie bei zukünftigen brandschutztechnischen Anforderungen, Problemen oder Herausforderungen.

 

Digitaler Kohlenmonoxidmelder FireAngel

• Hochmoderner elektrochemischer Sensor, der präzise geringe Mengen an Kohlenmonoxid (CO) erkennt und

   ein Frühwarnsystem bei giftig wirkenden CO-Konzentrationen in Ihrem Zuhause bietet

• Fortwährende Erkennung von Kohlenmonoxid
• Robust gegen Fehlalarme, die durch im Haushalt normale Kontaminationen entstehen könnten
• Lauter Alarm (85 dB in 1 Meter Entfernung) zur Warnung in einem Notfall
• Taste „Test/Mode“ (Test/Modus)
• Regelmäßiger Selbsttest, um sicherzustellen, dass der Detektor korrekt funktioniert
• Einsatz freistehend oder Wandmontage
• Tragbar, ideal für Reisen
• Zertifiziert nach der europäischen Norm für KohlenmonoxidwächterEN 50291:2001
• 7 Jahre Garantie
• Multifunktions LCD Display
• Digitales Raumthermometer

 

Kohlenmonoxid ist ein gefährliches, giftiges Gas, das jedes Jahr hunderte von Menschen tötet und noch viele

mehr schwer vergiftet. Es wird häufig als stiller Mörder bezeichnet, da es weder Geruch noch Geschmack besitzt

und nicht zu sehen ist. Genau wie Sauerstoff wird CO beim normalen Atmungsvorgang über die Lungen

vom Körper aufgenommen. Es steht im Wettstreit mit dem Sauerstoff, indem es diesen in den roten

Blutkörperchenverdrängt und damit die Sauerstoffversorgung von Herz, Gehirn und anderen lebenswichtigen

Organen verringert. In hoher Konzentration tötet CO innerhalb von Minuten.

Viele Fälle gemeldeter Kohlenmonoxidvergiftungen

zeigen,dass die Opfer sich zwar bewusst sind, dass es ihnen nicht gut geht,

dass sie aber die Orientierung verlieren und sich nicht retten können,

z. B. durch Verlassen des Gebäudes oder durch Rufen nach Hilfe.

Besonders im Schlaf ist die Wirkung gefährlich, da das Opfer normalerweise nicht aufwacht.